AKTUELLES 2017

Die Organisatoren vom Hülser Oktoberfest Uwe Schirrmeister, Heinz-Joachim Lambernd und Kollegen überreichten uns am 13.11.2017 eine Spende. Lieben Dank vom wunderbaren Zaubergarten

Alle Kinder wurden am 31.10.2017 herzlichst eingeladen zur großen Halloween-Party in der ZOOM Erlebniswelt. Der Eintritt wurde vom Zaubergarten übernommen (mehr Bilder in der Bildergalerie)

Auch dieses Jahr gibt es wieder schöne Weihnachtsbäume bei uns zu kaufen. Der Erlös kommt den Kindern zugute.

Adresse: Hervesterstr. 120 in Marl-Brassert

Dieses Jahr steht die Bildung von Kindern als Themenschwerpunkt im Zaubergarten fest. 

Und zu Weihnachten ist es uns gelungen mit dem Unternehmen Askania in Marl einen hervorragendes Projekt ins Leben zu rufen.

Es wurden gemeinsam (hauptsächlich Schulartikel)
in Körbchen zusammen gestellt. Diese Artikel können von allen Spendern mit dem „Stichwort: Zaubergarten“
stark reduziert erworben werden.

Liebe Leute,
es ist wichtig in der eigenen Stadt einzukaufen, nur so bleibt uns der Einzelhandel erhalten. Nur wer seine Stadt liebt lässt Sie am Leben und kauft nicht alles online.

Vorerst gilt das Projekt nur zur  Gestaltung von Geschenkkörbchen für die Weihnachtszeit.

Natürlich versuchen wir dieses Projekt mit Askania auf das gesamte Jahr auszuweiten.

Ein ganz großes Lob an Askania 
Marler Stern 11 B
(0 23 65) 1 35 58

Heute am 18.10.2017 wurde der Zaubergarten von den Mauerspechten sehr großzügig prämiert. Zuvor wurden Sie selber ausgezeichnet. Es Stand sofort fest das die Prämie an andere ehrenamtlicheHelferaus der Stadt Marl aufgeteilt und nicht zur Eigennutzung eingesetzt wird. Einfach Großartig (Vorbilder in verschiedener Hinsicht)
Die Mauerspechte haben ehrenamtlich das Europäisches Friedenshaus saniert und der Stadt übergeben.

Das „Europäisches Friedenshaus“ steht für die Verständigung zwischen den Völkern

Nähere Infos gibt es auf der Unterseite
„Die Mauerspechte“

Wir haben ein Paypal-Konto eingerichtet

Zaubergarten-Marl@web.de 




Das lang erwartete Fohlen Indian Summer  ist am 12.05.2017 um 10:49 Uhr im Zaubergarten geboren worden.


Werner Arndt

(Marler Bürgermeister) besuchte am Besentag den 25.03.2017 die fleißigen Helfer vom Zaubergarten. Jedes Jahr ist der Zaubergarten mit dabei und hilft, die eigene Stadt in der unsere Kinder und Familien leben, sauber zu halten.


Frage nicht, was deine Stadt für dich macht, sondern Frage, was du für deine Stadt tun kannst.


Wir brauchen dringend Holz, Bohlen, Befestigungsmaterial und was man sonst so noch braucht um eine warme Hütte für die Kinder zu bauen. Damit man mal ein Essen oder einen warmen Tee kochen kann und die Kinder auch bei kaltem Wetter sich aufwärmen können. Allgemein brauchen wir Holzspenden.

Endlich haben wir unsere eigenen limitierten Armbänder. Sie sind in Kinder- und Erwachsenengrösse erhältlich.
Bei Interesse einfach eine kurze Mail schreiben entweder über das Kontaktformular oder info@zaubergarten-marl.de


Wenn Sie auch den Förderverein Klara Hospiz (Tannenstraße 3, 45772 Marl) unterstützen möchten oder einfach Information benötigen besuchen Sie die Webseite


Diesen Aufsitzrasenmäher haben wir gespendet bekommen. Lieben Dank!